Google Play Dienste neu installieren

Aktualisiert 2 months ago von Niels Linnemann

Unsere Android-App verwendet Funktionen der Google Play Dienste beim Scannen von Barcodes/QR-Codes.

In sehr seltenen Fällen kommt es zu Problemen mit den Google Play Diensten auf dem Smartphone - in der Foxtag App führt das dazu, dass keine QR-Codes gescannt werden können.

Hier kann es helfen die Google Play Dienste neu zu installieren.

Überprüfen Sie, ob es wirklich an den Google Play Diensten liegt.

Installieren Sie einen kostenlosen QR-Code-Scanner, der ebenfalls die Google Play Dienste verwendet und testen Sie, ob es ein Problem gibt.

Beispielsweise: Smart Scanner von der Firma VenomouX (Link zum PlayStore)

Wenn diese App auch keine QR-Codes scannen kann, haben Sie die Bestätigung, dass es an den Google Play Diensten liegt. Nur in diesem Fall machen die folgenden Schritte Sinn.

Google Play Dienste zurücksetzen

Leider sehen die Einstellungen von Hersteller zu Hersteller leicht unterschiedlich aus. Der beschriebenen Vorgang kann also auf Ihrem Gerät etwas anders aussehen.

Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Smartphones und suchen Sie aus der Liste der installierten Apps die Google Play Dienste heraus. Tippen Sie auf den Eintrag in der ListeAuf der Seite App-Info der Google Play Dienste tippen Sie auf DEAKTIVIEREN.

Falls Ihnen DEAKTIVIEREN nicht zur Verfügung steht, suchen Sie alternativ nach einen Eintrag Updates Deinstallieren.

Stimmen Sie der Deaktivierung zu. Möglicherweise fragt auch der Android Device Manager nach einer Zustimmung zum zurücksetzen der Google Play Dienste. Erteilen Sie die notwendigen Zustimmungen.

Nach diesen Schritten sind die Google Play Dienste zurückgesetzt.

Google Play Dienste erneut aktualisieren

Apps, die die Google Play Dienste benötigen, werden nun um eine Aktualisierung der Google Play Dienste bitten. Starten Sie die Foxtag-App und versuchen Sie einen QR-Code zu scannen.

Drücken Sie auf AKTUALISIEREN und Sie gelangen in den Play Store. Hier erneut auf AKTUALISIEREN tippen.

Nach dieser Prozedur sollte das Scannen in der Foxtag-App (und im Smart Scanner) wieder funktionieren.


War dieser Artikel hilfreich?