Anmeldung mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Aktualisiert 1 month ago von Niels Linnemann

Foxtag bietet die Möglichkeit ihren Nutzer-Account neben dem Passwort mit einem zusätzlichen Einmalpasswort zu schützen, das beim Anmelden im Web-Zugang abgefragt wird.

Dieses Einmalpasswort wird von einem Authentifizierungsgerät angezeigt, beispielsweise von der Smartphone-App Google Authenticator und beim Anmelden im Web-Zugang geprüft. Das Einmalpasswort ist nur kurze Zeit gültig und nur für ein einzelnen Anmeldevorgang.

Somit reicht es für einen Unbefugten nicht aus, ihr Passwort zu kennen oder zu erraten, man benötigt außerdem das Authentifizierungsgerät um sich Zugang zu Ihrem Nutzer-Account zu verschaffen (Zwei-Faktor-Authentifizierung).

Wie kann ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren?

Das Verfahren ist bei Foxtag aktuell in der Erprobung, bitte wenden Sie sich an den Kundenservice, wenn Sie 2FA verwenden möchten

Welche Geräte / Apps kann ich nutzen?

Sie können grundsätzlich alle Geräte nutzen, die das Verfahren Time-based One-time Passwords (TOTP) unterstützen. Beispielsweise:

  • Google Authenticator
  • Authy
  • 1Password
  • LastPass

Ich habe Probleme mit meinem Authentifizierungsgerät

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Kundenservice. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in diesem Fall erst Ihre Identität überprüfen müssen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihrem Nutzer-Account ermöglichen können.


War dieser Artikel hilfreich?