Wie Sie für Anlagenkomponenten das jeweils passende Wartungsintervall einstellen

Aktualisiert 2 weeks ago von Catharina

Durch Hinterlegung von Wartungsintervallen wird gesteuert, wann eine Komponente nach einer Wartung wieder als fällig gekennzeichnet wird. Die Intervalle können dabei vollkommen felxibel pro Komponente oder Komponententyp eingestellt werden.

Gehen Sie in Ihrer Wartungsanwendung auf den Reiter Intervalle. Dort können Sie die Wartungsintervalle für jede Komponente individuell einstellen.

Wenn Sie auf Intervall hinzufügen oder auf bearbeiten klicken, können Sie die Intervalle allen Komponenten Ihrer Wartungsanwendung zuordnen oder nur bestimmten Komponenten. 



War dieser Artikel hilfreich?