Basisdaten - Details festlegen

Aktualisiert 1 week ago von Sabrina Schulz

Hinterlegen Sie grundsätzliche Informationen für die Wartungsanwendung in den Basisdaten: Gibt es Zentralen? Sollen Unterschriften pro Wohnung genommen werden? Möchten Sie Materialverbräuche dokumentieren?


  • Wenn es eine Zentrale, wie eine Brandmeldezentrale, gibt, lassen Sie das Kontrollkästchen aktiviert. Andernfalls entfernen Sie es mit einem Klick.
  • Möchten Sie das Gebäude, in dem die Wartung ausgeführt wird, räumlich unterteilen oder haben Sie Meldegruppen?
    Dann lassen Sie das Kontrollkästchen bei Anlagen haben Gruppen aktiviert.
  • Kundenunterschrift pro Gruppe: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn pro Gruppe eine Unterschrift vom Kunden genommen werden soll. Zum Beispiel bei der Rauchwarnmelder Prüfung pro Wohnung.
  • Wenn Sie Materialverbräuche und Leistungen auf dem Bericht dokumentieren möchten, verwenden Sie Artikel.
  • Bestätigen Sie ihre Eingaben mit Einstellungen speichern.


    Welche Komponenten müssen wie häufig gewartet werden und welche Prüfpunkte sollen dokumentiert werden? Bei weiteren Einstellungen helfen Ihnen folgende Hilfetexte.


      War dieser Artikel hilfreich?