Störung in einen Zieltermin einplanen (Pro)

Aktualisiert 1 month ago von Lisa-Maria Müller

Diese Funktion ist nur im Leistungsumfang Foxtag Pro enthalten.

Eine gemeldete Störung kann in einen bereits existierenden Termin eingeplant oder es kann ein neuer Termin angelegt werden.

  1. Erfassen Sie zunächst eine Störung oder wählen Sie eine vorhandene Störung aus, indem Sie auf ansehen klicken.
  2. In der Übersicht der Störung finden Sie Details, den Zieltermin, und den Verlauf.
  3. Falls bereits ein Termin für diese Anlage geplant ist, können Sie die Störung in diesen Termin einplanen.
  4. Sie haben immer die Möglichkeit, einen neuen Termin anzulegen, um die Störung dort separat zu dokumentieren.


War dieser Artikel hilfreich?


Powered by HelpDocs

Powered by HelpDocs