Fotos im Termin machen

Aktualisiert 2 months ago von Niels Linnemann

Nutzer der alten Tarife Foxtag S bis XL (vor August 2017): Das Speichern von Fotos und die damit verbundene Speicherplatzverwaltung setzen voraus, dass Sie das Nutzerlizenz-Modell verwenden. Sprechen Sie uns an, damit wir Sie auf das Nutzerlizenz-Modell umstellen können: support@foxtag.de

Fotos im Termin machen


Sie haben die Möglichkeit im Termin Fotos zu machen oder vorhandene Bilder zum Termin hinzuzufügen.

Das können beispielsweise sein:

  • Dokumentation des Zustands der Anlage zum aktuellen Zeitpunkt
  • Foto eines Mangels
  • Dokumentation einer Anzeige oder von Messdaten

Die Fotos des Termin werden im Bericht abgedruckt und sind als Originale aus im Web-Zugang am Termin hinterlegt.
Zur Zeit ist die Anzahl der Fotos auf 20 Fotos pro Termin begrenzt.


Fotos für eine Wartungsanwendung aktivieren oder deaktivieren


Sie können für jede Ihrer Wartungsanwendungen bestimmen, ob Sie die Foto-Funktion nutzen möchten. Sie finden die entsprechende Einstellung im Tab Basisdaten der jeweiligen Wartungsanwendung.

Info: Für Wartungsanwendungen, die Sie neu anlegen, ist die Foto-Funktion standardmässig aktiv.

Wenn Sie Fotos für eine Wartungsanwendung aktiviert haben, wird Ihnen der Schritt Fotos im Terminablauf in der App angeboten.


Wie viel Speicherplatz habe ich für meine Fotos?


Lesen Sie dazu Speicherplatz für Dateien und Fotos.


War dieser Artikel hilfreich?